Sportsfreunde Sennestadt – FC Hilal Spor Bielefeld

Sonntag, 28.08.2016, 15:00 Uhr Auswärts

Spielergebnis: 3:4 (Sieg)

Beim ersten Ligaspiel bezwang die Elf um Murat Laztürk und Vahit Ürensel die Sportfreunde aus Sennestadt mit 3:4.
„Die Mannschaft hat tolle Moral bewiesen und hat sich nach dem 1:3-Rückstand nicht aufgegeben“, lobte Spielertrainer und späterer Siegtorschütze Murat Laztürk.
Nach schönen Vorarbeiten von Hasan Simsek schob Tarik Fidan das Leder zum 0:1 ein, ehe Sennestadt nach einem Foulelfmeter mit 1:1 gleichzog und noch vor der Pause, nach einem Konter mit 2:1 sogar in Führung ging.
Obwohl Hilal Spor in der erste Halbzeit über weite Strecken den Gegner im Griff hatte, musste das Team mit einem Rückstand in die Pause.
Nach der Pause schlug Sennestadt noch einmal zu und erhöhte damit auf 3:1.
Dann sollte die Stunde des bis dahin ohnehin stark aufspielenden Hasan Simsek beginnen. Nach einem langen Ball von Murat Laztürk setzte sich Hasan Simsek gegen Verteidiger und Torwart durch und verkürze auf 3:2.
Das 3:3-Unentschieden ging nach einer starken Flanke von Tarik Fidan aus, die Hasan Simsek mit dem Kopf perfekt verwertete.
In den letzten Minuten viel die Entscheidung dann nach einer Standardsituation. Ein Freistoß von halbrechter Position aus rund 20 Metern, den Murat Laztürk ins lange Eck schlenzte, bescherte den hart kämpfenden Akteuren des FC Hilal Spor den umjubelten Siegestreffer zum 3:4.

Tore:
Hasan Simsek (2x), Murat Laztürk, Tarik Fidan

 

FC Hilal Spor 1. Saisonspiel (Sieg)

 

FC TürkSport Bielefeld 3 – FC Hilal Spor Bielefeld 2

Sonntag, 28.08.2016, 10:30 Uhr Auswärts

Spielergebnis: 1:3 (Sieg)

Tore:

Andreas Wagner, Adem Kot, Baris Misir

Kategorien: FC Hilal Spor